Angebote zu "Letzte" (8 Treffer)

Trakehner - Des Königs letzte Pferde
€ 14.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Trakehner - Des Königs letzte Pferde:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 16, 2018
Zum Angebot
Trakehner - Des Königs letzte Pferde
€ 17.95 *
ggf. zzgl. Versand

Trakehner - Des Königs letzte PferdeDVDvon Harold PokieserEAN: 4006448767839Fsk: 0Erscheinungsjahr: 2016Sprache: DeutschMaße: 193 x 134 x 17 mmLaufzeit: 50 MinutenRegisseur: Harold PokieserJagen, Natur, Pferd, Tiere, Video, Angeln, Haltung, Aufz

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Aug 31, 2018
Zum Angebot
Trakehner - Des Königs letzte Pferde
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand

Nicht nur wegen ihrer Herkunft gelten Trakehner als Aristokraten unter den Reit- und Sportpferden. Trakehner und ihre Besitzer, Züchter und Reiter sind ein Klan, traditionsbewusst, trotzig, intelligent.Die Trakehner gelten als die älteste deutsche Reitpferderasse der Welt. Ihre Geschichte begann im 17. Jahrhundert in Ostpreußen. König Friedrich Wilhelm I ließ erstmals wendige, bewegliche Pferde für die Reiter der Kavallerie züchten und es entstand eine neue Rasse, die bald zum Inbegriff des deutschen Reitpferdes und zum Vorbild für Züchter in aller Welt wurde. Das Gestüt, in dem schwere Bauerngäule in wendige Militärpferde verwandelt wurden, hieß Trakehnen; damals lag es in Ostpreußen, heute ist es ein kleines Dorf in der russischen Enklave Kaliningrad. Als 1945 hunderttausende Menschen in Richtung Westen flohen, waren es meist Trakehner, die die Menschen trugen und die Wagen in sichere Gefilde zogen. Nur wenige Pferde überleben den Trek. Sie jedoch sind die Zukunft der Trakehner, eine Pferderasse, die heute noch immer Top-Anwärter in Sportbereichen wie Dressur oder Vielseitigkeit stellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Trakehner - Des Königs letzte Pferde
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Trakehner gelten als die älteste deutsche Reitpferderasse der Welt. Ihre Geschichte begann im 17. Jahrhundert in Ostpreußen. König Friedrich Wilhelm I ließ erstmals wendige, bewegliche Pferde für die Reiter der Kavallerie züchten und es entstand eine neue Rasse, die bald zum Inbegriff des deutschen Reitpferdes und zum Vorbild für Züchter in aller Welt wurde.

Anbieter: Maxdome
Stand: Aug 22, 2018
Zum Angebot
Trakehner - Des Königs letzte Pferde (Dvd)
€ 20.05 *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.12.2017Produktionsjahr: 2016Medium: DVDTitel: Trakehner - Des Koenigs letzte PferdeRegisseur: Pokieser, HaroldVerlag: WVG Medien GmbHImprint: PolybandSprache: Englisch // DeutschSchlagworte: Video // Biografie // Dokumentation

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Oct 14, 2018
Zum Angebot
Indianer, genannt Seydlitz
€ 32.00 *
ggf. zzgl. Versand

Indianer, genannt Seydlitz ist die fiktive Biographie eines Trakehner Pferdes. Sein wechselhafter Lebenslauf beginnt Mitte der dreißiger Jahre. Wir begleiten das Heranwachsen Indianers im idyllischen Ostpreußen und werfen einen letzten Blick auf eine in Jahrhunderten gewachsene Kultur und Lebensart, deren bevorstehenden Untergang im 2. Weltkrieg noch niemand erahnen konnte. Das junge Pferd wird Teil dieser schicksalhaften Entwicklung, erst als Wehrmachtspferd und dann in den Wirren der Flüchtlingsströme. Indianer teilt Hunger und Leid mit den Menschen, die das Tier in diesen schweren Jahren begleiten, erlebt aber auch immer wieder menschliche Wärme und Hilfsbereitschaft in einer unmenschlichen Zeit. In der politischen Neuordnung der Nachkriegszeit findet Indianer unter seinem Wehrmachtsnamen Seydlitz schließlich sein Gnadenbrot in Mecklenburg bei einem Liebhaber und Kenner der Trakehner Pferderasse. Der Autor Hans Arno Grille leiht dem stummen Zeitzeugen seine Stimme und lässt uns teilhaben an einem aufwühlenden Pferdeschicksal, das, wenn auch fiktiv, doch exemplarisch für tausende vergessene oder nicht mehr nachvollziehbare Lebensläufe steht. Und ganz nebenbei entwickelt sich vor dem Auge des Lesers das Bild einer untergegangenen Welt, deren letzte Zeugen bald für immer schweigen werden. Immer wieder werden am Beispiel dieses einen kleinen Pferdes die großen Zusammenhänge beleuchtet, die das Schicksal vieler Völker und Nationen bestimmten. Hans Arno Grille bedient sich dabei der Sprache der Bauern, Pferdezüchter und Landser, und erklärt uns ganz nebenbei Herkunft und Bedeutung vieler Fachbegriffe und Redensarten. Gleichzeitig räumt er auf mit ideologisch geprägten Deutungen und entlarvt sie als bewusste Verfälschung der historischen Gegebenheiten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Masuren/Polen - Voyages-Voyages
€ 6.49 *
ggf. zzgl. Versand

Masuren, das ehemalige Ostpreußen, gilt als grüne Lunge Polens. Das Land der dichten Wälder und kristallklaren Seen eignet sich vorzüglich für den sanften Tourismus. Besonders Wassersportler finden hier ein selten schönes Revier mit über 3000 Seen. Wald und Wasser wechseln sich ab und bieten vielen Tieren, die anderswo längst verschwunden sind, den idealen Lebensraum. Und man tut in Polen einiges für den Tierbestand. ´´Voyages Voyages´´ besucht ein Staatsgestüt, das die weltberühmten Trakehner-Pferde züchtet, einen Förster, der die Wölfe in die Masuren zurückbringen will und Zoologen, die eine der letzten Wildpferdrassen vor dem Aussterben bewahren wollen. Doch die Masuren sind auch historisches Revier. Deutsche und polnische Geschichte verschmelzen hier auf ganz besondere Weise, und wer sich aufmacht, die Stätten deutscher Vergangenheit zu besuchen, tut gut daran, taktvoll aufzutreten. ´´Voyages Voyages´´ hat am Rande des bisher touristisch erschlossenen Europa einen ebenso schlichten wie paradiesischen Landstrich vorgefunden, dessen landschaftlichem Reiz sich kaum jemand entziehen kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
Ostpreußen wie es war . . ., 1 DVD
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand

Land der dunklen Wälder und kristallnen Seen: So beginnt das Ostpreußenlied. Gemeint sind die Kiefern- und Fichtenwälder Masurens. Zu Ostpreußen gehören aber auch die einzigartige Küstenform mit Nehrungs- und Haffküste, die Elche und der legendäre Bernstein, das ´´ostpreußische Gold´´. In zum Teil nie gezeigten Filmaufnahmen aus den 20er und 30er Jahren werden Kultur und Tradition Ostpreußens wieder lebendig. Wir beobachten Kurenfischer beim Bau eines Bootes und beim Fischfang, begeben uns auf die Jagd in Trakehnen, begleiten Bauern während ihrer harten Feldarbeit und besuchen die über 700 Jahre alten Stätten der deutschen Ordensritter wie die ´´Marienburg´´ an der Nogat, wo einst der Hochmeister das Land regierte. Wir entdecken Elche in den menschenleeren Weiten, besuchen Danzig, Königsberg, Elbing, Marienwerder und viele andere unvergessene Orte. Extra den Bonusfilm ´´Alltag in Ostpreußen´´: In der Mitte der 30er Jahre des letzten Jahrhunderts gewann das Drehen mit Schmalfilmen zunehmend an Bedeutung. Doch viele Aufnahmen haben die Wirren des Krieges nicht überlebt. Unzählige Filmrollen verbrannten im Bombenhagel der Alliierten oder fielen Plünderungen zum Opfer. Dies betrifft insbesondere Aufnahmen aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten. Umso erfreulicher ist es, wenn heute doch immer wieder Filmaufnahmen aus Ostpreußen entdeckt werden, die das Inferno überstanden haben und die uns zeigen, wie die Menschen im Osten Deutschlands damals lebten und arbeiteten. ´´Alltag in Ostpreußen´´ vereinigt vier bislang unbekannte Filme: ´´Deutscher Bernstein´´, ´´Seefischer auf der Kurischen Nehrung´´, ´´Bilder aus Ostpreußen´´ und ´´Jungen auf Fahrt´´. Jeder Film dokumentiert auf seine Weise die Schönheit Ostpreußens und den Alltag der Menschen vor dem Krieg. Die einzigartigen Bilder erhalten, was längst vergangen ist, sie bewahren, woran sich heute nur noch wenige Zeitzeugen erinnern können: eine Zeit, in der das Leben in Ostpreußen noch in ruhigen Bahnen verlief und niemand daran dachte, dass dieses Idyll nur wenige Jahre später im Inferno untergehen würde.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot