Angebote zu "Flucht" (6 Treffer)

Die Flucht der Trakehner
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Trakehnen im Sommer 1943. Auf dem berühmten Gestüt trifft man Vorbereitungen für die Flucht. Jesco von Esten, gerade schwer verletzt aus dem Krieg zurückgekehrt, soll eine 50-köpfige Trakehner Stutenherde nach Westen bringen. Auf dem Rücken seines Hengstes Preußenlied führt er seinen Treck bei eisiger Kälte über das gefrorene Frische Haff... Hochspannend und gespickt mit historischen Fakten schildert Sibylle Luise Binder die legendäre Flucht der Trakehner, auf der Pferde und Menschen sich gegenseitig das Leben retteten und zu einer Einheit wurden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.06.2019
Zum Angebot
In langer Reihe über das Haff: Die Flucht der T...
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 17.06.2019
Zum Angebot
In langer Reihe über das Haff: Die Flucht der T...
9,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 17.06.2019
Zum Angebot
In langer Reihe über das Haff als eBook Downloa...
12,99 €
Sale
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

In langer Reihe über das Haff:Die Flucht der Trakehner aus Ostpreußen Patricia Clough

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
In langer Reihe über das Haff als Buch von Patr...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In langer Reihe über das Haff:Die Flucht der Trakehner aus Ostpreußen Patricia Clough

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Omi, erzähl´ von früher
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Edeltraut Wagner wurde 1923 in dem kleinen ostpreußischen Dörfchen Kubillen (ab 1938 Nordenfeld), Kreis Goldap, geboren. Dort wuchs sie zusammen mit zwei Schwestern auf dem elterlichen Bauernhof auf. Am 19. Oktober 1944 setzte der Beginn einer abenteuerlichen Flucht vor den Russen der Idylle ein Ende. Hier hat Edeltraut Wagner ihre Kindheits- und Jugenderinnerungen aufgeschrieben. Sie handeln von ihrer Familie, ihrer Schulzeit in der kleinen Dorfschule und dem Leben mit den Tieren und im Rhythmus der Jahreszeiten. Auf spannende und lebendige Weise berichtet die Autorin unter anderem von Ausflügen in die Rominter Heide zum Beerenessen, nach Trakehnen und an den Marinowo-See, auch nach Danzig, Insterburg und Gumbinnen. Dazwischen erfährt der Leser vieles über die ostpreußische Küche und die Eigenarten der Sprache. Auch die schlimmen Ereignisse auf der Flucht lässt die Autorin nicht aus, und die Trauer um den Verlust der Heimat ist für die Leser allgegenwärtig. Ein bewegendes Buch, das zu einer Reise in die alte Heimat Ostpreußen einlädt!

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot